Logo berliner

Versuchstierkunde-Basiskurs Schwerpunkt Schaf

gemäß TierSchVersV für Personen, die Tierversuche durchführen (vormals FELASA B)

Kurs-Nr.: BK-K22-08

Datum: 24. – 26.06.2022

Early-Bird: 1.500,00 € (zzgl. 19 % MwSt. = 1.785,00 € brutto)
bei Buchung bis zum 22.04.2022
Weitere Details finden Sie in der Kursinformation rechts.

Die Kursinhalte werden im E-Learning und im Präsenzunterricht vermittelt (40 Kursstunden).
Der erfolgreiche Abschluss aller E-Learning-Kapitel ist zwingend erforderlich für die Teilnahme am Präsenzunterricht.
Die Freischaltung des E-Learnings erfolgt 6 Wochen vor Beginn des Präsenzunterrichts, die Zugangsdaten werden den Teilnehmern rechtzeitig zur Verfügung gestellt.
Zum Ende des Präsenzunterrichts erfolgt eine schriftliche Lernkontrolle über beide Kursteile.

  • Ziel des Kurses
    Erwerb der Sachkunde gemäß Anlage 1 Abschnitt 3 TierSchVersV für Personen, die Tierversuche durchführen.
  • Ihr Kursleiter

    Dr. Katja Reiter

    Dr. Tanja Schmidt

    Sie sind im Rahmen Ihres Tierversuchs für die Umsetzung des 3R-Prinzips verpflichtet. Ihr tierartspezifisches Wissen und der sachkundige Umgang mit Ihren Versuchstieren sichert Ihnen Ihre Versuchsergebnisse unter bestmöglicher Einhaltung der 3R.

  • Kursinhalt
    • Einführung in die Versuchstierkunde
    • Gesetzgebung, Ethik, Tierschutz und 3R-Prinzip
    • Belastungs- und Leidenseinschätzung, humane Endpunkte
    • Grundlagen zur Pflege, Haltung und Fütterung von Versuchstieren, Zucht und Genetik, Erkrankungen und Hygiene
    • Grundlagen der Versuchsplanung, Statistik und Standardisierung von Tierversuchen, Ersatz- und Ergänzungsmethoden
    • Schwerpunkt Versuchstier Schaf:
      Anatomie, Biologie, Physiologie, Handling, Applikation und Probenentnahme, Narkose, Analgesie, Grundlagen chirurgischen Arbeitens, tierschutzgerechtes Töten


    Für praktische Übungen ist viel Zeit eingeplant.

  • Kursinformationen

    Datum/Zeiten:

    24. – 26.06.2022

    E-Learning: freigeschaltet ab 09. Mai 2022
    (6 Wochen vor Beginn des Präsenzunterrichts)
    Präsenzunterricht: 24. – 26. Juni 2022
    Fr 11:00 - 19:00 Uhr, Sa 9:00 - 19:00 Uhr, So 9:00 - 16:00 Uhr

    Early-Bird:
    (bis 22.04.2022)

    1.500,00 €
    (zzgl. 19 % MwSt. = 1.785,00 € brutto)

    Happy-Worm:
    (ab 23.04.2022)

    1.650,00 €
    (zzgl. 19 % MwSt. = 1.963,50 € brutto)

    Hinweis:

    Im Preis enthalten sind der Zugang zum E-Learning, die Teilnahme am Präsenzunterricht, die Pausenverpflegung inkl. Mittagessen und Getränken, ein ausführliches Skript sowie die Materialien für die praktischen Übungen.

    Ort:

    Charité - Campus Virchow Klinikum
    Augustenburger Platz 1, 13353 Berlin

  • Zielgruppe/Teilnehmervoraussetzungen
    Personen, die die geforderten Fachkenntnisse zur Durchführung von Tierversuchen erwerben möchten und/oder Wissenschaftler und Tierpfleger, die mehr über diese Schwerpunkt-Tierart lernen wollen.
    Bitte setzen Sie sich im Vorfeld mit Ihrer Genehmigungsbehörde in Verbindung, ob dieser Kurs für Sie geeignet ist und anerkannt wird.