Logo berliner

Tierhaus-Management, Blockwoche 3

Culture of Care, Tier- und Mitarbeiterwohl

Kurs-Nr.: BK-K24-53

Datum: 26. – 30.08.2024

Happy Worm: 1.650,00 € (zzgl. 19 % MwSt. = 1.963,50 € brutto)
Weitere Details finden Sie in der Kursinformation rechts.

Die Inhalte der Tierhaus-Management-Blockwochen sind konsequent auf die vielfältigen Aufgaben von leitenden Mitarbeiter:innen im Tierhaus und von Führungskräften in der tierexperimentellen Forschung zugeschnitten.
Die einzelnen Kurse bieten Ihnen die Möglichkeit, sich Ihrer vorhandenen Kompetenzen bewusst zu werden, Ihr Fachwissen zu erweitern und mit entsprechenden Praxistipps und Werkzeugen Ihren Führungsalltag zu bewältigen.
Die Blockwochen bauen nicht aufeinander auf und können einzeln oder als gesamte Kursreihe zu einem reduzierten Preis gebucht werden.


  • Ziel des Kurses

    Werden Sie sich als Führungskraft Ihrer zentralen Rolle bei der Realisierung einer verantwortungsvollen tierexperimentellen Forschung bewusst und entwickeln Sie neue Wege zur Umsetzung der Elemente einer lebendigen Culture of Care.
    Erfahren Sie, wie Sie in Ihrer Rolle als Führungskraft Tierwohl und menschliches Wohlbefinden verbinden können, lernen Sie die Grundlagen der Qualitätssicherung kennen und entwickeln Sie neue Wege einer unterstützenden Arbeitskultur.

  • Ihr Kursleiter

    Dr. Fabienne Ferrara

  • Kursinhalt
    • Einführung in das Thema Culture of Care (CoC) und verantwortungsvolle tierexperimentelle Forschung
    • Etablierung einer CoC in tierexperimenteller Forschung
      • Focus 3(6)R und Indikatoren einer guten Praxis
      • Systemischer Ansatz und Indikatoren einer guten Praxis
    • Culture of Care und Tierschutzausschuss
    • Motivation zur 3(6)R Kultur in der Versuchstierhaltung
    • Förderung einer guten (internen) Kommunikationskultur – Wissenschaft und Tierhaltung
    • Konstruktive Fehlerkultur
    • Compassion Leadership und Wohlbefinden
    • Arbeitsstress und Wohlbefinden
      • Motivation Tierwohl
      • Mental Health
    • Qualitätssicherung Tierwohl in der tierexperimentellen Forschung
    • Motivation Mitarbeiterwohl
    • Compassion Satisfaction und Compassion Fatigue
    • Unterstützende Arbeitskultur und Mental Health in praxi


    Für interaktive Zusammenarbeit, Diskussion und praktische Anwendung ist ausreichend Zeit eingeplant.

  • Kursinformationen

    Datum/Zeiten:

    26. – 30.08.2024

    Mo - Fr 08:30 - 16:30 Uhr

    Early-Bird:
    (bis 08.07.2024)

    1.500,00 €
    (zzgl. 19 % MwSt. = 1.785,00 € brutto)

    Happy-Worm:
    (ab 09.07.2024)

    1.650,00 €
    (zzgl. 19 % MwSt. = 1.963,50 € brutto)

    Hinweis:

    Im Preis enthalten sind die Teilnahme am Präsenzunterricht, die Pausenverpflegung inkl. Mittagessen und Getränken, ein ausführliches Skript sowie die Materialien für die praktischen Übungen.

    Blockbuchung:

    Bei Buchung der gesamten Blockkursreihe erhalten Sie 10% Ermäßigung auf den Gesamtpreis.
    Wenn Sie den Blocknachlass nutzen möchten, aktivieren Sie bitte während des Buchungsvorgangs den Punkt "Blockbuchung".

    Anerkennung:

    34 Fortbildungsstunden

    Ort:

    Seminarzentrum berliner fortbildungen
    Heerstraße 18 - 20, 14052 Berlin

  • Zielgruppe/Teilnehmervoraussetzungen

    Die Tierhaus-Management-Blockwochen richten sich an Führungskräfte der tierexperimentellen Forschung und leitende Mitarbeiter:innen im Tierhaus.

  • Ergänzende Kurse