Logo berliner

Tierhaus-Management - Blockkurs 9

Qualitätsmanagement in der tierexperimentellen Forschung

Kurs-Nr.: BK-K22-55

Datum: 10. – 11.10.2022

Early-Bird: 545,00 € (zzgl. 19 % MwSt. = 648,55 € brutto)
bei Buchung bis zum 12.08.2022
Weitere Details finden Sie in der Kursinformation rechts.

Diese 10-teilige Blockkursreihe ist konsequent auf die vielfältigen Aufgaben von Führungskräften der tierexperimentellen Forschung zugeschnittenen und bietet Ihnen die Möglichkeit, sich Ihrer vorhandenen Kompetenzen bewusst zu werden, Ihr Fachwissen zu erweitern und mit entsprechenden Praxistipps und Werkzeugen Ihren Führungsalltag zu bewältigen.
Die Blockkurse 1-4 finden in 2021 statt und umfassen allgemeine Führungsthemen wie Kommunikation, Zeit- und Selbstmanagement, Mitarbeiterführung sowie Projektplanung. Die Blockkurse 5-10 finden verteilt über das Jahr 2022 statt und behandeln fachspezifische Themen: Öffentlichkeitsarbeit, 3(6)R-Prinzip, Culture of Care, Tier- und Mitarbeiterwohl, Kostenplanung, Qualitätsmanagement sowie Bauplanung.
Die Kurse bauen nicht aufeinander auf und können einzeln oder als gesamte Blockkursreihe zu einem reduzierten Preis gebucht werden.

  • Ziel des Kurses
    Die Ausschreibung folgt in Kürze
  • Ihr Kursleiter

    Dr. Stefan Nagel-Riedasch

  • Kursinhalt
    • Die Kursinhalte folgen in Kürze


    Für interaktive Zusammenarbeit, Diskussion und praktische Anwendung ist ausreichend Zeit eingeplant.

  • Kursinformationen

    Datum/Zeiten:

    10. – 11.10.2022

    Mo 10:00 - 18:30 Uhr, Di 9:00 - 16:00 Uhr

    Early-Bird:
    (bis 12.08.2022)

    545,00 €
    (zzgl. 19 % MwSt. = 648,55 € brutto)

    Happy-Worm:
    (ab 13.08.2022)

    599,50 €
    (zzgl. 19 % MwSt. = 713,41 € brutto)

    Hinweis:

    Im Preis enthalten sind die Kursteilnahme, die Pausenverpflegung inkl. Mittagessen und Getränken, ein ausführliches Skript sowie die Materialien für die praktischen Übungen.

    Ort:

    Seminarzentrum berliner fortbildungen
    Heerstraße 18 - 20, 14052 Berlin

  • Zielgruppe/Teilnehmervoraussetzungen
    Diese Blockkursreihe richtet sich an Führungskräfte der tierexperimentellen Forschung und leitende Mitarbeiter im Tierhaus.