Fokus - Hygienemanagement

Hygienemanagement in Versuchstierhaltungen und mikrobiologische Überwachung

Kurs-Nr.: BK-E19-15

Datum: 02.01. – 31.12.2019

Preis: 40,00 € (zzgl. 19% MwSt. = 47,60 € brutto)
Weitere Details finden Sie in der Seminarinformation rechts.

Mikrobiologische Probleme im Tierbestand haben Einfluss auf Versuche. Hier sind Ihr Handeln und Ihre Vorsorge gefragt.
Dieser Kurs verschafft Ihnen den nötigen Überblick zu den Themen: Erkennen von Infektionen, Stichprobennahme, Sentinels und Diagnostik. Wir nennen Ihnen die häufigsten Infektionserkrankungen, zeigen Ihnen Wege zur Vermeidung von Infektionen und stellen verschiedene Möglichkeiten der Sterilisation und Desinfektion vor. Videos veranschaulichen die Probenahme und das Umsetzen im IVC-Bereich.

  • Ziel des Kurses
    Erwerben Sie Kenntnisse über Hygienemanagement in Versuchstierhaltungen.
  • Kursinhalt
    • Hygienemanagement in Versuchstierhaltungen und mikrobiologische Überwachung
    • Stichproben, Sentinels, Diagnostik von Serumproben
    • Prophylaxe
    • Gesundheitszeugnis
    • Sterilisation und Desinfektion
    • Überblick Haltungssysteme und entsprechende Hygienebereiche
    • Erkrankungen und Untersuchungsspektrum (nach FELASA) bei Versuchstieren
  • Kursinfomationen

    Datum/Zeiten:

    02.01. – 31.12.2019
    nach Freischaltung des Kurses 6 Wochen Bearbeitungszeit

    Preis

    40,00 €
    (zzgl. 19% MwSt. = 47,60 € brutto)

    Reduzierter Preis:

    36,00 €
    (zzgl. 19% MwSt. = 42,84 € brutto)

    Die ermäßigte Teilnehmergebühr gewähren wir für Auszubildende, Tierpfleger, technisches Personal, Studenten, Doktoranden, Personen in Elternzeit und arbeitslose Personen. Bitte reichen Sie uns mit Ihrer Anmeldung einen entsprechenden Nachweis ein.

  • Zielgruppe/Teilnehmervorraussetzungen
    Dieser Kurs richtet sich an Personen, die noch nicht an unserem Versuchstierkunde-Aufbaukurs teilgenommen haben und mehr über das Thema erfahren möchten.