Logo berliner

Fokus - Tierversuchsantrag

Grundlagen der Antragstellung zum Tierversuch

Kurs-Nr.: BK-E22-26

Datum: 01.03. – 31.12.2022

Preis: 80,00 € (zzgl. 19 % MwSt. = 95,20 € brutto)
Weitere Details finden Sie in der Kursinformation rechts.

In diesem Kurs lernen Sie die Grundlagen der Antragstellung und die Rollen der in  Tierversuchen involvierten Personengruppen sowie deren Verantwortlichkeiten kennen.

  • Ziel des Kurses
    Erwerben Sie Kenntnisse über die Antragsstellung zum Tierversuch.
  • Ihr Kursleiter

    Prof. Dr. Bernhard Hiebl

  • Kursinhalt
    • Grundlagen der Antragsstellung für ein Tierversuchsvorhaben
    • Sachliche und örtliche Zuständigkeiten
    • Befugnisse von am Versuchsvorhaben beteiligten Personen
    • Sachkunde der am Versuch beteiligten Personen
    • Tierversuchsvorhaben in mehreren Bundesländern
    • Detaillierte Informationen zu den erforderlichen Angaben im Antragsformular

    Betreuung durch den Referenten im E-Learning-Diskussionsforum.
    120-minütiger E-Learning-Kurs.


  • Kursinformationen

    Datum/Zeiten:

    01.03. – 31.12.2022

    nach Freischaltung des Kurses 6 Wochen Bearbeitungszeit

    Preis

    80,00 €
    (zzgl. 19 % MwSt. = 95,20 € brutto)

    Reduzierter Preis:

    72,00 €
    (zzgl. 19 % MwSt. = 85,68 € brutto)

    Die ermäßigte Teilnehmergebühr gewähren wir für Auszubildende, Tierpfleger, technisches Personal, Studenten, Doktoranden, Personen in Elternzeit und arbeitslose Personen. Bitte reichen Sie uns mit Ihrer Anmeldung einen entsprechenden Nachweis ein.

  • Zielgruppe/Teilnehmervoraussetzungen
    Dieser Kurs richtet sich an Personen, die mehr über die Antragsstellung zum Tierversuch erfahren möchten und noch nicht an unserem Versuchstierkunde-Aufbaukurs teilgenommen haben.
easteregg: 2552 1:2346;2349;2342;2341;2345 2: 3:Array ( [2346] => 0 [2349] => 1 [2342] => 2 [2341] => 3 [2345] => 4 ) 4:1499