Logo berliner

Fokus - Recht

Geltende Rechtsvorschriften zur Durchführung von Tierversuchen

Kurs-Nr.: BK-E22-25

Datum: 01.03. – 31.12.2022

Preis: 60,00 € (zzgl. 19 % MwSt. = 71,40 € brutto)
Weitere Details finden Sie in der Kursinformation rechts.

In diesem Kurs lernen Sie die erforderlichen Rechtsgrundlagen zum Umgang mit Versuchstieren in Deutschland und der EU kennen und erfahren, welche Befugnisse, Rechte und Pflichten die an Tierversuchsvorhaben beteiligten Personen haben.

  • Ziel des Kurses
    Erwerben Sie Kenntnisse über die rechtlichen Grundlagen von Tierversuchsvorhaben.
  • Ihr Kursleiter

    Prof. Dr. Bernhard Hiebl

  • Kursinhalt
    • Regulatorische Grundlagen von Tierversuchen
    • Rechtliche Rahmenbedingungen:
      • EU-RL 2010/63
      • Tierschutzgesetz
      • Tierschutz-Versuchstier-Verordnung
      • Allgemeinen Verwaltungsvorschrift zur Durchführung des Tierschutzgesetzes
    • Definition von Schmerz, Leid, Schaden
    • Erlaubte und verbotene Zwecke von Tierversuchen
    • Genehmigungspflicht und vereinfachtes Genehmigungsverfahren
    • Befugnisse, Rechte und Pflichten von am Versuchsvorhaben beteiligten Personen
    • Qualifikation und Sachkunde der am Versuch beteiligten Personen
    • Aufgaben und Stellung des/r Tierschutzbeauftragten
    • Züchten und Halten von Wirbeltieren
    • Versuchstiermeldeverordnung

    Betreuung durch den Referenten im E-Learning-Diskussionsforum.
    90-minütiger E-Learning-Kurs.


  • Kursinformationen

    Datum/Zeiten:

    01.03. – 31.12.2022

    nach Freischaltung des Kurses 6 Wochen Bearbeitungszeit

    Preis

    60,00 €
    (zzgl. 19 % MwSt. = 71,40 € brutto)

    Reduzierter Preis:

    54,00 €
    (zzgl. 19 % MwSt. = 64,26 € brutto)

    Die ermäßigte Teilnehmergebühr gewähren wir für Auszubildende, Tierpfleger, technisches Personal, Studenten, Doktoranden, Personen in Elternzeit und arbeitslose Personen. Bitte reichen Sie uns mit Ihrer Anmeldung einen entsprechenden Nachweis ein.

  • Zielgruppe/Teilnehmervoraussetzungen
    Dieser Kurs richtet sich an Personen, die mehr über dieses Thema und die aktuellen Rechtsgrundlagen zum Umgang mit Versuchstieren in Deutschland erfahren möchten.
easteregg: 2551 1:2346;2349;2342;2341;2345 2: 3:Array ( [2346] => 0 [2349] => 1 [2342] => 2 [2341] => 3 [2345] => 4 ) 4:1499