. .

firmenportrait

Die berliner fortbildungen organisieren seit 2004 veterinärmedizinische Fortbildungen für Tierärzte und Tiermedizinische Fachangestellte in Berlin. Mit zunächst nur fünf Veranstaltungen im ersten Firmenjahr gestartet, gehören wir mittlerweile zu den größten Anbietern von Fortbildungen in der Kleintiermedizin. Über 100 praxisorientierte Seminare finden jedes Jahr in unseren Räumen in der Heerstraße in Berlin statt.

Seit 2005 ist eine weitere Seminarreihe für Wissenschaftler und Mitarbeiter der tierexperimentellen Forschung – die berliner kompaktkurse – in das Seminarangebot aufgenommen worden. Auch diese Seminarreihe hat sich über die Jahre etabliert und ist vom Themenspektrum umfangreich geworden.

In dem sich permanent verändernden Markt der Fort- und Weiterbildung mit steigenden Qualitätsanforderungen ist unsere Strategie eine kundenorientierte Ausweitung und Anpassung unserer Seminar- und Serviceleistungen. Unsere Qualitätspolitik wird bestimmt durch folgende Grundsätze:

1. Praxisnahe und praktische Fortbildung

Unsere Teilnehmer sollen die erlernten theoretischen Grundlagen bereits im Seminar praktisch anwenden. In den praktischen Übungen ermöglichen wir unseren Teilnehmern aufgrund der räumlichen und materiellen Gegebenheiten unter optimalen Bedingungen zu lernen. Referenten aus der Praxis bieten eine qualifizierte Betreuung und geben praxisnahe Unterstützung.

2. Tierschutz

Tierschutz steht im Mittelpunkt jeder unserer Veranstaltungen. In unseren Seminaren lernen die Teilnehmer den tierschutz- und fachgerechten Umgang mit Tieren, das dazugehörige Management des Umfeldes und die Anwendung diagnostischer und therapeutischer Methoden nach dem neusten Stand der wissenschaftlichen Erkenntnis. Damit tragen unsere Seminare im erheblichen Maß zum Tierschutz bei.

3. Zertifizierung unserer Fort- und Weiterbildungen

Aufgrund ihrer Berufszugehörigkeit sind unsere Teilnehmer zur regelmäßigen Fortbildung verpflichtet. Für Tierärzte ist dies in der Berufsordnung (§6 Berufsordnung für Tierärzte) niedergelegt. Tiermedizinische Fachangestellte müssen zum Verbleib in einer Tarifgruppe jährlich Fortbildungsstunden absolvieren (§5 Gehaltstarifvertrag für Tiermedizinische Fachangestellte / Tierarzthelfer/Tierarzthelferinnen). Für Wissenschaftler und Mitarbeiter der tierexperimentellen Forschung fordert das Tierschutzgesetz Fachkenntnisse im Umgang mit Tieren.

Aus diesem Grund stimmen wir bei Weiterbildungen die Lehrgangsinhalte auf die Rahmenpläne und Weiterbildungsordnungen ab und lassen unsere Fort- und Weiterbildungen bei den berufs- und zielgruppenbezogenen Zertifizierungsstellen anerkennen.

4. Kundenzufriedenheit

Die Zufriedenheit unserer Kunden ist für uns maßgeblich. Regelmäßig durchgeführte Kundenumfragen liefern uns Hinweise auf weitere Verbesserungsmöglichkeiten. Während der Seminarbetreuung und bei der Nachverfolgung von Anfragen am Telefon und im Internet entsteht ein enger Kontakt zwischen den Mitarbeitern und den Teilnehmern.

5. Mitarbeiterzufriedenheit

Die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter ist uns wichtig. Durch regelmäßige Umfragen hören wir die Meinung jedes Mitarbeiters. Wöchentliche interne Audits, regelmäßige, gezielte Schulungen sowie die Information unserer Mitarbeiter dienen dem Ziel der kontinuierlichen Verbesserung und Einbeziehung aller Mitarbeiter in die Fehleranalyse und -korrektur.

Die Dauer der einzelnen Veranstaltung ist dabei variabel und reicht vom eintägigen Kompaktseminare bis hin zum zweijährig angelegten Weiterbildungslehrgang zur/m geprüften/m Tierpflegemeister/in. Eine begrenzte Teilnehmerzahl sichert eine intensive Betreuung durch unsere Referenten und ermöglicht Übungen in Kleingruppen von zwei bis maximal fünf Teilnehmern. Spezielle Fragen oder Fallbeispiele können so ausgiebig im Seminar mit Kolleginnen und Kollegen diskutiert und das Erlernte gemeinsam mit den Referenten in praktischen Übungen vertieft werden.

Unser Seminar-Service umfasst ein ausführliches Skript mit allen Informationen und Tipps für die Praxis, die vollständige Ausstattung für die praktischen Übungen sowie die Versorgung mit Pausenverpflegung inklusive warmem Mittagsbuffet und Getränken während der Seminare. Hinter den Kulissen organisieren die Firmeninhaberin Dr. Maren Kaepke und ihre Mitarbeiterinnen die Veranstaltungen und stehen gern für jede Rückfrage zur Verfügung.

Unsere Dienstleistungen rund um das Thema Fortbildung bieten wir auch für externe Veranstaltungen an. So organisieren wir deutschlandweit Seminare für verschiedene veterinärmedizinische Firmen und führen für Mitarbeiter in Tierarztpraxen individuelle Schulungen zu allen Fragen der täglichen Praxisroutine durch. Auch Inhouse-Seminare zu individuellen Fragestellungen werden von uns organisiert und durchgeführt. Bitte wenden Sie sich bei Interesse an unserem Dienstleistungsspektrum einfach direkt an uns, gern erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

 

das Team

portrait Dr. Maren Kaepke
Dr. Maren Kaepke
Chief of all (Tierärztin)

Firmenleitung, allg. Konzeption und Koordination
portrait Stefanie Kusber
Stefanie Kusber
Abteilungsleitung Verwaltung (Gestalterin für visuelles Marketing)

Abteilungskoordination, Anmeldeverwaltung, Teilnehmerkommunikation und Organisation externer Veranstaltungen
portrait Franziska Fellner
Franziska Fellner
Mitarbeiterin Verwaltung (Biologin und Veranstaltungskauffrau)

Anmeldeverwaltung, Teilnehmerkommunikation und Organisation externer Veranstaltungen
portrait Janika Henze
Janika Henze
Abteilungsleitung Seminarorganisation (TFA)

Abteilungskoordination, Seminarorganisation und -betreuung
portrait Christine Möller
Christine Möller
Mitarbeiterin Seminarorganisation (TFA)

Seminarorganisation und -betreuung
portrait Stefanie Wade
Stefanie Wade
Abteilungsleitung e-learning (TFA)

Abteilungskoordination, allg. Konzeption und Verwaltung Abteilung e-learning
portrait Dr. Nicole Marquardt
Dr. Nicole Marquardt
Redaktionelle Leitung e-learning (Tierärztin)

Konzeption und Koordination
portrait Dr. Maria Stobbe
Dr. Maria Stobbe
Mitarbeiterin e-learning (Tierärztin)

Kurskonzeption und -eingabe
portrait Andrea Nawrath
Andrea Nawrath
Mitarbeiterin e-learning (Tierärztin)

Kurseingabe und -organisation
portrait Claudia Pintat
Claudia Pintat
Abteilungsleitung Grafik & Marketing (Dipl. Ing.)

Abteilungskoordination, Unternehmenskommunikation
portrait Zlatinka Damaschun
Zlatinka Damaschun
Raumorganisation und –pflege (Altenpflegerin)