. .

BK-K15-42

Tumorzell-Injektionsmodelle in der Maus

Hinweis: Dieses Seminar ist leider schon ausgebucht. Sie können sich gerne in unsere Warteliste eintragen und wir informieren Sie, sobald ein Platz frei wird oder ein weiteres Seminar geplant wird.

Kompaktseminar mit praktischen Übungen

  • Anatomie und Physiologie der Maus
  • Vorstellung verschiedener Injektionsmodelle:
    • subcutan, mammary fat pad, intravenös,
    • Injektionen in Leber, Milz, Niere, Caecum
  • Anästhesie und Analgesie
  • Bekannte Tumorzellarten in den besprochenen Modellen und ihre wichtigsten Eigenschaften
  • Planung und Standardisierung von Tumormodellen
  • Humane Endpunkte und Dokumentation
  • Vermessung und Interpretation der Tumore
  • Sektion

Praktische Übungen:

  • Durchführung verschiedener Injektionsmodelle:
    • subcutan, mammary fat pad, intravenös,
    • Injektionen in Leber, Milz, Niere, Caecum

Für praktische Übungen ist viel Zeit eingeplant.

Termin(e)

13. November 2015
10:00 – 18:30 Uhr

Kursleiter

  • Dr. Natali Wisbrun

Kosten

Regulär: 390.00 €

Im Preis enthalten sind die Seminarteilnahme, die Pausenverpflegung inkl. Mittagessen und Getränken, ein ausführliches Skript sowie die Materialien für die praktischen Übungen.
Der Preis versteht sich zzgl. der gesetzl. MwSt.

Teilnehmerzahl

Begrenzt auf 10 Teilnehmer

Veranstaltungsort

Seminarzentrum berliner fortbildungen
Heerstraße 18-20, 14052 Berlin

Ergänzende Seminare

Injektions- und Probeentnahmetechniken Maus/Ratte I 13. Juli 2015
Anatomie und Histologie der Maus I 19.-20. Oktober 2015